Alles raus, was keine Miete zahlt!

In diesem Sinne haben wir uns vom zwielichtigen Knubbel an Dachsis Lende verabschiedet. Leicht beunruhigt waren wir schon, aber lt. ärztlicher Auskunft gibts derzeit keinen Grund zu weiterer Besorgnis – auch das Blutbild gibt keinen Anlass dazu :-) . Ich durfte dem Doc während der OP über die Schulter gucken – war sehr interessant!

Am selben Abend wirklich noch sehr bemitleidenswert, ist der kleine Gelbling jetzt, 3 Tage danach, schon wieder wie gewohnt unsere wilde Hummel. Die überraschend kleine Narbe sieht echt super aus und damit sollte das Kapitel am kommenden Wochenende nach dem Ziehen der Fäden ad acta gelegt werden können!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>