spannende Zeiten!

Die letzten beiden Jahre waren in vielerlei Hinsicht spannend. Die Einschränkungen rund um Covid-19 und meine persönliche Weiterbildung haben kaum Möglichkeiten bzw. Zeit für das Laderl gelassen. Nichts desto trotz haben wir für die heurige Adventzeit wieder einiges in Vorbereitung und würden uns dann ab dem ersten Adventwochenende auf euren Besuch freuen!

Kleiner, stimmungsvoller Adventmarkt bei uns

Sebald-Pögl Weg 5, 8600 Bruck an der Mur
am 25.-26.11. jew. 16:00-19:00 Uhr

Adventöffnungszeiten
jew. 17:00-19:00 Uhr

Dienstag, 29.11.
Dienstag, 06.12.
Mittwoch, 14.12.
Donnerstag, 15.12.
Mittwoch, 21.12.

Das Laderl wird nach tel. Vereinbarung zusätzlich für Sie geöffnet!
Kontaktaufnahme bei individuellen Fragen oder Wünschen  gerne per Telefon oder e-mail!

Kontakt: 0650/4540272
kramuriladerl@labpower.at

Schöne Adventzeit!

Wie schon befürchtet können wir unseren Weihnachtsmarkt heuer leider nicht abhalten. Aber wer an unseren Stücken Interesse hat, kann gerne mit uns direkt über 0650/4540272 oder kramuriladerl@labpower.at Kontakt aufnehmen und nach Absprache fertigen wir eure Wünsche an. Die Abholung kann ab Ende des Lockdowns erfolgen, oder wir stellen kontaktlos zu bzw. versenden auch – je nach persönlicher Vereinbarung.

Eine schöne, besinnliche Adventzeit und bleibt gesund!
Mit lieben Grüßen,
Manuela und Siegfried

Zirbenbaum mit Glaseinlage (div. Farben!), hängend oder stehend, ca. 23 cm

Engel, Fusingtechnik (Glas, div. Farben!), ca 7 cm mit Holzkugelköpfchen

Zirbenbaum, für kleinere Zierkugeln, ca. 23 cm

Zirbenengel – mit Kleidchen oder modern, ca. 16 cm

Tiffanyglaskrippe, ca. 14 cm (div. Farben!)

Zirbenbaum mit Glaskugel, ca. 32 cm

Tiffanyglasstern, ca. 20 cm (div. Farben!)

Zirbenengel groß, ca. 28 cm

Weihnachtskarten, 3D-Technik, div. Motive, handgemacht

 

 

 

 

Statusmeldung – was nun?

Leider hat Covid-19 inkl. seiner gesetzlichen und sozialen Einschränkungen auch das Kramuriladerl massiv getroffen. Unseren Frühlingsmarkt haben wir ersatzlos gestrichen, denn Osterhasen im Mai wären eher weniger spannend geworden. Über den Sommer gabs ja nun auch nicht so viel an Veranstaltungen, für die ich tätig hätte werden können.

Also hofften wir, wenigstens im späteren Herbst bzw. eben im Advent unseren Markt abhalten zu können. Die aktuellen Vorgaben werden aber auch das in der gewohnten Form nicht zulassen. Wir versuchen, eine vernünftige Alternative zu finden.

Abgesehen davon besteht aber natürlich jederzeit die Möglichkeit, persönlich im Laderl vorbeizukommen oder individuelle Wünsche in Auftrag zu geben.

Bleibt gesund!

 

Adventeinstimmung 2019

Wieder ein Jahr vorbei, und schon zum 3. Mal gibt es im Kramuriladerl am Wochenende vor dem 1. Advent eine kleine Einstimmung auf die stille Zeit des Jahres. Schon traditionell mit Keksen und Glögg begrüßen wir unsere Freunde, Verwandten und altbekannte, sowie neue Kunden des Laderls. Nicht „Christmas“, „X-Mas“ und Glitzer-Schischi, sondern „Weihnachten“ mit kleinen, liebevoll erstellen Sachen wartet auf unsere Besucher. Und ja, auch wenn mancher es nicht glauben kann: ALLES hier ist von uns selbst gemacht!

Wir bedanken uns für die Wertschätzung, freuen uns über die vielen Komplimente und werden natürlich weiterhin unserem Motto treu bleiben!

Neues aus Glas!

Die Arbeit an der Flamme macht zunehmend Spaß und ich werde immer mutiger, verschiedene Muster auszuprobieren. Wenn jemand möchte, fertige ich gerne Pfeifenbänder oder auch Schmuck nach individuellen Farbwünschen an – man muss allerdings bedenken, dass jede Perle ein Einzelstück ist und somit exakte „Kopien“ von vorhandenen Stücken nicht möglich sind.