Adventgestecke

Tannenreisig, Efeu,  Zapfen, getrocknete Orangen, Zimtstangen. Dazu Kerzen, ein paar Bänder und fertig sind die Adventgestecke. Zugegeben – sooo schnell geht es dann auch wieder nicht 🙂 , aber sie sind etwas, das in der Weihnachtszeit einfach nicht fehlen darf. Der Geruch, dazu noch ein paar kleine Dekorationen aus Holz und schon kann sich der Weihnachtsstimmung niemand mehr entziehen! Besonders der Teelichthalter „Hirsch“ mit der Intarsienarbeit ist wunderschön.

 

Schreibe einen Kommentar

*